Südafrika ist ein faszinierendes und vielfältiges Reiseland: die Bandbreite reicht vom weltberühmten Krüger Nationalpark, der mit seiner artenreichen Tierwelt jeden Safariliebhaber begeistert, über die eindrucksvolle Bergwelt der Drakensberge und die riesige Halbwüste der Karoo im Landesinneren bis hin zur lieblichen Garden Route an der Südküste und natürlich Kapstadt mit dem Kap der Guten Hoffnung, dem südwestlichsten Punkt Afrikas.

suedafrika

Südafrika überraschtFrau mit Kind zudem mit einer mit Europa vergleichbaren Infrastruktur, was auch daher rührt, dass dieses Land früher britische Kolonie war. Auch sieht man das an den sehr euopäisch geprägten Städten wie z.B. Kapstadt. Auch die Sprache "Afrikaans" ähnelt sehr dem Niederländischen wie wir es kennen. Trotzdem gibt es nach wie vor die arme, meist schwarze Bevölkerung, die in den sog. "townships" außerhalb der Städte                                                                                       lebt, weit ab vom touristischen Geschehen.

Mit einer 3.600 Kilometer langen Küste ist Südafrika dreieinhalb mal so groß wie Deutschland - mit einem breiten kulturellen Spektrum: die moZebraderne Welt der lebhaften Städte wie Durban oder Johannesburg triftt auf uralte Traditionen und Bräuche des ländlichen Lebens. Von einfachen Zeltplätzen mit Lagerfeuer bis zur luxuriösen 5-SGiraffenterne-Lodge reichen die Unterkunftsmöglichkeiten für Urlaubsgäste.

Südafrika ist das ganze Jahr über ein sonniges Land. In unserem Winter herrscht dort Sommer und  umgekehrt. Da dieses Land mehrere Klimazonen umfasst, kommt es ganz darauf an, wohin Sie reisen möchten, um die passende Reisezeit für Sie zu finden. 

 

    sonne    wasserbüffel    Kapstadt

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok