Namibias unendlicher Sonnenschein, die reichhaltige Vielfalt der Tierwelt, die Formen der Landschaft, die Klarheit des Lichts und die Magie der Farben machen dieses Land zu einem idealen Reiseziel - Afrika pur. Ein weiterer Pluspunkt Namibias ist die Freundlichkeit seiner in Art und Kultur so unterschiedlichen Bevölkerung.

namibia

Namibia bietet die verschiedensten Landschaften: Wüste, Savanne, Trockenwald, Gebirge und Küste. Zudem ist es das einzige Vieländereck der Welt. Im Süden und Südosten grenzt es an Südafrika, im Osten an Bostwana, im Norden an Angola und im Nordosten an die Republik Zambia und Zimbabwe. Namibia ist doppelt so groß wie Deutschland und ist mit knapp 1,8 Einwohnern pro Quadratkilometer eines der am dünnsten besiedeltenCanyon Länder der Welt.

Die Hochlandebene mit einer durschnittlichen Höhe von 1700 Metern ist Namibias Herzstück. An das Ende dieser Gebirgskette schließt sich die Wüste: die Namib. Der zwischen 80 und 120 km breite FrauWüstenstreifen senkt sich in Richtung Meer ab und endet schließlich am Atlantik. Nach Osten und Nordosten flacht sich das Hochland langsam ab und geht in das Becken der Kalahari über. Auch sie ist eine Sandwüste, ist aber aufgrund von häufigen Regenfällen und Wasserspeichern nicht so lebensfeindlich wie die westliche Namib. Im Norden schließt an das Hochland eine Salz-Ton-Pfanne an, die den Mittelpunkt des Etosha National Parks bildet.

Den größten Teil Namibias prägen Steppen und Halbwüsten. Im Süden herrscht Dornbuschsavanne, inElefant Zentralnamibia weichen die Büsche dem Baumbewuchs mit verschiedenen Akazienarten und im nördlichen Teil sorgen dichte Baumsavannen mit Mopanebäumen für eine Veränderung. Im Osten geht es schlussendlich in eine urwaldähnliche Sumpflandschaft über. Bekannt ist Namibia auch für seine bis zu 350 Meter hohen Sanddünen im westlichen Gürtel entlang des Atlantik.

Nicht außer Acht zu lassen ist natürlich die reiche Tierwelt Namibias. Besonders im Etosha Nationalpark können Sie diese sehr gut beobachten. Giraffen, Elefanten, Büffel, Nashörner und vieles mehr gibt es dort zu sehen. Mit etwas Glück begegnen Sie                                                                                     vielleicht sogar einem Löwen. 

 Wüste 2  Impala  Gepard

 

    

    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok