+49(0)861.165906   

Peru

Header

Startseite

Mietwagen

Grundsätzlich kann man Peru mit einem Mietwagen bereisen, aber es ist nicht ganz so einfach, wie in anderen Ländern. Zum einen sind die Verkehrsverhältnisse für Europäer sehr "gewöhnungsbedürftig", v.a. in der Hauptstadt Lima, zum anderen sollte man über Spanischkenntnisse verfügen, da man oft in Verkehrskontrollen gerät, bei denen man teilweise nur nach einem angemessenen "Trinkgeld" weiter fahren darf...

Zudem sind die Entfernungen riesig: von Lima nach Arequipa sind es rund 1.000 km, und man muss den Mietwagen am Ende der Reise dort wieder zurückgeben, wo man ihn übernommen hat, sonst werden saftige Einweggebühren fällig (z.B. Lima - Cusco: ca. 1.000 $). Diese erklären sich aus der Tatsache, daß ein Fahrer aus Lima nach Cusco fliegen und den Wagen in rund 2 Tagen nach Lima zurückbringen muss.

Wer aber über genügend Zeit (ca. 3 Wochen) verfügt, kann z.B. eine Rundreise machen von Lima über Arequipa zum Titicacasee und weiter nach Cusco. Von dort über Abancay und Nazca zurück nach Cusco (die Straße von Abancay nach Ayacucho ist nicht empfehlenswert). Für diese Strecke ist kein Alltradfahrzeug erforderlich.

Aus Sicherheitsgründen sollte man kein Gepäck oder Wertsachen im Auto lassen. Es herrscht Rechtsverkehr.