+49(0)861.165906   

Costa Rica

Header

Lage: Zirka 10 km außerhalb von Turrialba, abseits der Straße nach Siquirres. Das Hotel liegt sehr ruhig am neuen Stausee Angostura. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants etc. in Turrialba. Das Hotel ist der ideale Ausgangspunkt zur Erkundung des östlichen Zentraltals und bietet sich als Zwischenstopp auf dem Weg von oder zur Karibikküste an.

Aktivitäten: In der Nähe liegt das Naturreservat La Marta, der Botanische Garten CATIE (Mo-Fr), eine Schlangenfarm sowie das Nationalmonument Guayabo. Die Vulkane Turrialba (Allrad erforderlich) und Irazú (75 km, Fahrtzeit ca. 1,5 Std.) sind als Tagesausflug erreichbar. Das Hotel bietet Touren an in der Umgebung (z.B. Rafting, Canopy & Canyoning, Reiten, Vulkan Turrialba etc.). Kanuverleih, Kajak, Fahrräder, Massage.

Ausstattung: Gehobenes Restaurant mit Sitzgelegenheiten im Freien, Swimmingpool und Whirlpool, überdachter Innenhof, Spielzimmer / Bibliothek mit Großbild-TV, Bar, Billardzimmer.

Zimmer: 12 geschmackvoll eingerichtete Deluxezimmer mit Balkon, großes Doppelbett, TV, Safe, Haartrockner

3 Suiten mit Blick zum Vulkan Irazú mit Klimaanlage, Whirl-Pool, Sofa, Minibar, großes Doppelbett oder 2 Betten (je 1,40 m breit)

1 Master Suite (2 Etagen)

  

Kundenkommentare:

"Turrialba. Zum Ankommen im neuen Klima und Eingewöhnen guter Zwischenstopp. CasaTurire hübsch gelegen und erholsam. Vulkan Irazu – eindrucksvoll (wir hatten klares Wetter)" (Klaus und Jutta S. aus Nürnberg)

"Das Hotel Turire in Turrialba war dann ein super Abschluss! War ganz super schön!" (Irene & Arthur S. aus Oetwil am See / Schweiz)

"Ganz besonders gut gefallen haben uns ... Casa Turire, weil wir es zum Abschluss unserer Reise als ein sehr schönes und gutes Hotel im klassischen Sinn empfanden." (Claudia & Wolfgang M. aus Ludwigshafen)

"Eine Kolonialzeitvilla inmitten eines riesigen Gutes mit Pferden, noch dazu an einem See. Beim Frühstück blickt man auf den Wolkenatem des Vulkans Turrialba, irgendwie wartet man dauernd darauf, dass jemand „Klappe!“ ruft und der Regisseur die Szene wiederholen lässt. Die schweizer Besitzerin und das durch sie toll geführte, erstklassige Personal lassen den Aufenthalt hier zu einem filmreifen Erlebnis werden. Die Suite war wunderbar, wurde zweimal täglich hergerichtet, es fehlte an nichts. Für die Fahrt nach Alajuela zeichnete uns Bernadette einen Plan und erklärte uns den Weg akribisch genau. Ein unschätzbares Hilfsmittel, wie sich herausstellte! Wer die Verkehrsgegebenheiten in Costa Rica und besonders in dessen Städten kennt weiß wovon ich spreche..." (Andreas & Gabriele J. aus Wien)

Besonders gut gefallen hat mir: "Casa Turire: da hat alles super gepasst !" (Robert & Christine K. aus Unterschleißheim)

"Wunderschönes Haus in herrlicher Umgebung - und in angenehmerem Klima. Restaurant: Das beste Essen, das wir im Urlaub hatten. Sehr angenehmer Service." (Jürgen B. & Iris E. aus München)

"Anschließend waren wir in diesem wunderschönen Casa Turire. War ganz ganz schön und wäre auch wirklich eine Empfehlung, um länger zu bleiben als 2 Nächte, das Hotel sowieso und auch die ganze Gegend mit den Kaffeplantagen usw." (Dr. Ute R. & Dr. Ulrich G. aus Berlin)

Besonders gut gefallen hat mir: "Casa Turire: sehr komfortabel" (Hans und Trudi, T. aus Wallisellen / CH)

"Ein sehr schönes, kleines Hotel. Gefallen hat uns die Lage und die riesigen Zimmer." (Andrea & Siegfried L. aus Stuttgart)

"Casa Turire: ausgezeichnet!!! Leider nur eine Nacht, aber ein ganz tolles Hotel - und die Gegend selbst lässt Auswandergelüste aufkommen. Bei der nächsten CR-Reise steht das Valle Central ohnehin ganz fest im Programm." (Michael S. & Susanne S. aus Wien)

 

made with love from Joomla.it